Home

Willkommen auf unserer Website.

Alpenvereins- Sektionen, die ihren Vereinsitz in Sachsen haben, bilden mit etwa 16.000 Einzelmitgliedern den Landesverband Sachsen des Deutschen Alpenvereins e.V.

Der Landesverband vertritt die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit - insbesondere im Bereich Naturschutz und Sport.
Er wirkt in den Gremien des Hauptvereins (DAV) mit.

Als anerkannter Ansprechpartner verhandelt der LVS-DAV die Anliegen seiner Mitglieder insbesondere mit den Landesbehörden.

Im Landessportbund Sachsen nimmt er die Funktion des Fachverbandes für Bergsteigen/Klettern wahr. Als solcher ist er zuständig für sämtliche Bergsportaktivitäten in Sachsen.

Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung. Die operative Arbeit leisten neben dem geschäftsführenden Vorstand die einzelnen Referate Ausbildung,  Wettkampfklettern und Umwelt- und Naturschutz.

Die Finanzierung des LVS-DAV geschieht aus Mitgliedsbeiträgen, Zuschüsse vom DAV und überwiegend Fördermitteln des Freistaates Sachsen, die über den Landessportbund ausgereicht werden.

Satzungsgemäß ist er ein gemeinnütziger Verein.

 

 

Absage Wk5 in Zittau!

Aufgrund der gegebenen Situation und da auch in nächster Zeit keine große Besserung zu erwarten ist, wird der Wk5 in Zittau ersatzlos gestrichen.

Das ist sehr schade, wir hatten lange gehofft und die Sektion Zittau wäre sicher ein super Gastgeber gewesen, doch die Gesundheit der Athleten, aller Helfer, Kampfrichter usw. stehen im Vordergrund.

Die Anmeldegebühr wird natürlich zeitnah zurück überwiesen.

Die Gesamtsieger des Kinder- und Jugendcups 2020 und die Termine der Wettkämpfe 2021 werden dann hier auf dieser Seite veröffentlicht. 

Kommt gut durch den Winter, trainiert fleißig und bleibt vor allem GESUND!

Für Anfragen sind wir per Email erreichbar unter wettkampfanmeldung[@]alpenverein-sachsen[.] de  
 
Der Vorstand des LV Sachsen des DAV


Dieses Fenster schließen
Nächste Seite: Wettkampfklettern